AnlageVereinZüge

Testaufbau Module

Vorbereitung

Wir haben uns entschlossen innerhalb der Sommerferien einen Raum zu mieten, damit wir die Module zusammen aufbauen können. Es werden neue Bögen und Kehrscheifen mit eingebaut und die Verkabelung der Rückmelder und der Streckenmodule getestet. Fast alles wurde fertig, als uns der Raum zu Verfügung stand. Ausstehende kleinere Umbauten an den Streckenmodulen konnten im Raum direkt durchgeführt werden.

Einzug

Alle benötigten Module sind im Raum angekommen und der Aufbau kann beginnen. Die Aufbauform ist U-förmig mit unserem Bahnhof im Rohbau und einer Blockstelle. Die Module sind schnell aufgebaut, nur das Ausrichten dauert etwas länger.

Nach drei Abenden konnten wir unsere Züge wieder fahren lassen. Der Blue Tiger zog seine Runden mit einem EC und auch der Nahverkehr war in Form eines Lints (VT648) vertreten. Die Fahrgäste haben Platz genommen und geniessen die Rundfahrt.

Leider ist auch der schönste Fahrtag mal zu Ende.

Auszug

Nach drei Wochen, wo wir kleine Fehler beseitigt haben und viel gefahren sind, müssen wir die Anlage wieder abbauen. Der Abbau ging schnell voran und zum Abschluss reingten wir den Raum mit einem Besen. Dann waren unsere Spuren beseitgt.

Ausblick

Im Dezember werden wir die Module zum Weihnachtsmarkt wieder aufbauen. Bis dahin soll noch einiges an den Modulen gearbeitet werden. Wenn es soweit ist, werden wir den Termin unter Veranstaltungen bekannt machen. Wir hoffen auf ein reges Interesse.