BahnhofBauen

Güterschuppen (1)

Unser Bahnhof bekommt einen Güterschuppen. Unsere Wahl ist auf den Bausatz von Kibri 9459 H0 Güterschuppen Burg-Spreewald gefallen. Der Güterschuppen ist für unseren Geschmack etwas kurz und somit haben wir kurzerhand zwei Bausätze gebraucht beschafft und gedanklich schon entsprechend modifiziert.

Die Entstehung des Güterschuppen dokumentieren wir in einer losen Fortsetzung hier auf unserer Homepage.Je nach Baufortschritt werden neue Bilder eingestellt.

Am Anfang steht das Auspacken der Teile. Gedanklich ist der Schuppen schon zusammengebaut, aber zuerst kommt eine kleine Stellprobe der Einzelteile am späteren Standort auf der Anlage.

Dadurch ist die Größe besser zu erkennen und wie er sich in das Umfeld später einfügen kann.

Die beiden Bausätze werden nicht einfach aneinander gestellt, sondern angepasst und modifiziert. Soweit möglich werden vorhandenen Teile wieder verwendet, entsprechend gekürzt und verändert und  zusammengefügt. Durch diesen Umbau ist die Gesamtlänge auf 26cm gewachsen und es sind nun zwei Tore auf jeder Seite zum Be- und Entladen vorhanden.

Die zwei kleinen Laderampen auf der Straßenseite haben einer selbstgebauten Betonrampe Platz gemacht. Der Aufstieg blieb, aber die Verlängerung wurde neu erstellt und die Zwischenflächen ausgemauert.

Was im nächsten Teil folgen wird, ist die Fertigstellung und das Farbfinish….