AnlageVereinZüge

Der letzte Zug in unserem alten Vereinsheim

Im Dezember war es soweit –  der letzte Zug geht in unserem alten Vereinsheim bei Wendelstein auf die Strecke und es wird Abschied genommen. Dafür haben wir einen Sonderzug in H0 gemietet. Viele Freunde und Gäste waren zu unserer letzten Fahrt auf unserer großen Vereinsanlage eingeladen. Glücklicherweise konnten wir eine Dampflok der Baureihe 64 als Zuglok bekommen.Dieses ist auch unserer Lok auf dem Vereinslogo. Allen H0-Mitfahrern hat die Sonderfahrt gefallen. Nun stehen sie am Bahnsteig mit Tränen in den Augen.

Was bringt die Zukunft?

Wir müssen positiv in die Zukunft sehen und sind auf der Suche nach einem neuen Raum. Wer also einen Raum hat,  möge sich bitte beim Verein melden. Solange keine neue Räumlichkeit vorhanden sind, werden wir uns in anderen Lokalitäten treffen. Dort besprechen wir die weiteren Termine, Arbeiten und Aufbautermine.

Eine kleine Voraussschau auf zukünftige Fahrtage – wir werden bei der Infra in Fürth mit dabei sein und planen eine Ausstellung in der Adventszeit 2018. Genauere Informationen werden wir zuvor auf unserer Homepage bekanntgeben. Für diese Ausstellungen gibt es auch noch einiges zu tun. Wir bauen weiter an unserem Bahnhof und an dem Betriebswerk. Wir sind guter Dinge, dass wir spätestens im Dezember unsere Anlage mit geänderten und neuen Szenen der Öffentlichkeit zeigen können. 

Neue Module

Neue KurvenmoduleEin paar neue Module werden bis dahin auch gebaut. Dann können wir die Züge wieder fahren lassen. Der letzte Zug vom vergangenen Jahr wird eventuell auch wieder dabei sein – eine Anfrage bei dem Modell-EVU läuft bereits und wir sind gespannt, ob es eine Zusage gibt.

In den Sommerferien ist die erste Feuerprobe, da wir da einen Testaufbau eingeplant haben. Auf unseren Modulen werden dann die ersten Testfahrten stattfinden können. Wir sind gespannt… Wie es damit vorangeht, kann im Blog-Bereich verfolgt werden. Aktuelle Termine werden wir auf unserer Homepage unter Veranstaltungen und bei Facebook veröffentlichen.